Login Pop-up

+ 49(0)6407) 905691 Login
Mittwoch, Juni 29, 2016

Joomla und K2 Kommentar Trouble – Keine doppelte Email erlaubt

by / Freitag, 24 August 2012 / Schreiben Sie den ersten Kommentar!

jommla-k2-kommentar-keine-doppelte-email

Joomla und K2 bilden ein an sich gutes Team, wenn es um das Erstellen eines  Blogs geht. K2 erweitert Joomla zu einem wirklich professionellen Blogsystem. Die mächtige Funktionalität bringt aber auch einige Probleme mit sich, Bugs, die gerade Anfänger viel Zeit kosten. Neben der fehlenden Email Benachrichtigung bei neuen Kommentaren ist es vor allen Dingen die Meldung „Der Name oder die eMail-Adresse ist schon vergeben!“ die eine stundenlange Suche nach der Ursache auslösen kann.

Diese Funktion, die eigentlich das doppelte Registrieren einer Email Adresse bzw. Namens verhindern soll, verhindert nebenbei auch das Kommentieren eines Artikels, wenn mit dieser Emailadresse schon einmal kommentiert wurde. Ein klarer Bug der K2 Programmierer. Um das Problem und die damit einhergehende Meldung

The Name or Email Address you typed is already in use!

zu beseitigen ist ein Eingriff in den K2-Quellcode notwendig. Hierzu muss die Datei [ components/com_k2/models/item.php ] auf dem Webserver bearbeitet werden. Nach dem Öffnen der Datei mit einem geeigneten HTML Editor suchen Sie folgenden Codeblock :

if  ($user->guest){

  $db = & JFactory::getDBO();

  $query = "SELECT COUNT(*) FROM #__users 

  WHERE  name=".$db->Quote($userName)." OR  email=".$db->Quote($commentEmail);

  $db->setQuery($query);

  $result = $db->loadresult();

  if ($result>0){

  echo JText::_('The name or email address you typed is already in use!');

  $mainframe->close();

  }

}

 Dabei kann "The name or email address you typed is already in use!" auch eine lokaliserte Variable sein.

Dieser Block muss entfernt oder besser auskommentiert werden. Nach dem Zurückspeichern ist das Problem behoben. Für die Bearbeitung empfehlen wir den Freeware Editor Notepad++ der hier heruntergeladen werden kann.

 Grundsätzlich sollte man, bevor man Änderungen im Quelltext vornimmt, eine Sicherung der Dateien erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Kommentare

Wichtiges zum Schluss

The Internet? We are not interested in it!

Bill Gates, 1993

Zufriedene Kunden kommen wieder. Begeisterte Kunden bringen ihre Freunde mit.

Prof. Dr. Thomas K. Stauffert

640K ought to be enough for anybody.

Bill Gates, 1981

Je planmäßiger ein Mensch googelt, desto wirksamer vermag ihn die Werbung zu treffen.

Unbekannter Author
TWEET | PLUS | LIKE
Anmelden

Anmelden

Benutzername: *
Passwort: *
Angemeldet bleiben
Scroll to top